|| Bilder aus dem Leben unserer Schule ||

Mittagstisch als Take away

Die Oberstufe Weesen-Amden (OSWA) bietet den Schüler/innen einen Mittagstisch an. Er wird im Auftrag der OSWA vom Tertianum Wismetpark, Weesen, durchgeführt und findet während der Schulmittagspause montags, dienstags, donnerstags und freitags statt.

Das Menü wird von der hervorragenden Küche des Wismetparks zubereitet und beinhaltet in der Regel eine Suppe, einen Salat, eine Hauptmahlzeit und einen Dessert sowie ein Mineralwasser oder einen Fruchtsaft (Süssgetränke wie Cola, Fanta, Rivella, etc. werden den Schüler/innen nicht angeboten).

Die Kosten für die Eltern betragen pro Mahlzeit CHF 8.00 und werden durch die OSWA verrechnet. Die Schulgemeinde kommt für den Defizitbetrag auf. Die Tagesmenus sind auf der Homepage des Wismetparks ersichtlich.

Die Schutzmassnahmen des Wismetparks lassen es zur Zeit nicht zu, dass die Schülerinnen und Schüler ihre Mahlzeit in der Cafeteria einnehmen können. Es ist jedoch möglich ein Take away-Menu zu erhalten. Die Schülerinnen und Schüler melden sich bis zur 10.00 Uhr-Pause bei Frau Dürr. Sie bestellt das Essen und holt es in der Küche des Wismetparks ab.Die Schülerinnen und Schüler können das Essen dann im Foyer einnehmen.

 

Essgelegenheit im Foyer

Ausserdem bietet die Oberstufe den Lernenden als Alternative die Benutzung der Mikrowellenöfen, des Kühlschrankes und Tische im Foyer der Oberstufe an. Diese Essgelegenheit ist nicht betreut.

Wir erwarten von den Lernenden, dass

• Der Platz im Foyer sauber hinterlassen wird,

• die Stühle ordentlich an die Tische gestellt werden und

• sie sich anständig verhalten.